July 21, 2019

Merkliste

Lesenswert
Genehmigungsverfahren: zu kompliziert und langwierig?

Wer schon einmal einen Genehmigungs- oder Änderungsantrag für eine Anlage gestellt hat, die unter das Bundesimmissionsschutzgesetz ...  

Schutz vor SPAM: Das ist wichtig

SPAM - sie sind nervig und zumeist unerwünscht, sie behindern die Alltagsarbeit in den Unternehmen. Im Jahr können die Spammer damit ...  

Verjährungsfalle Gewährleistungsbürgschaft

Eigentlich sollte die Gewährleistungsbürgschaft eine sichere Angelegenheit sein. Nach Ansicht von Rechtsanwalt Otto Lieber von der ...  

Zeigen, was man hat – aber wie?

Jeder kennt sie. Kaum einer will sie. Aber viele brauchen sie, denn wirklich alle lassen sich – bewusst oder unbewusst – von ihr ...  

Internet-Werberecht: Das sind die Fallen

Immer mehr Unternehmen nutzen das Internet, um für sich, ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben, oder um online Waren zu ...  

Bilanzieren Sie Ihre Kreativität

Die kontinuierliche Verbesserung der unternehmerischen Strukturen, der eigenen Produkte und Dienstleistungen ist für den Erhalt der ...  

Existenzgründung will auch steuerlich gut durchdacht sein

Das Interesse am Thema „Existenzgründung“ ist nach wie vor groß, gute Ideen sind vorhanden. Dass der Weg in die Unternehmerschaft aber ...  

Tipps für den „Steuerdschungel“

Das deutsche Steuerrecht ändert sich rasant. Aufgrund der zahlreichen Klageverfahren bei Finanzgerichten oder beim Bundesfinanzhof ...  

Chaos auf dem Bau: Das muss der Handwerker beachten

Ein Hauptproblem am Bau ist der immer bestehende Zeitdruck. Viel zu häufig versprechen der Architekt oder das Bauplanungsbüro dem ...  

Mechtild Weßling übernimmt Geschäftsführung des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V.

Meppen - Mechtild Weßling hat nach sechsjähriger Tätigkeit als Projektleiterin beim Wirtschaftsverband Emsland e.V. die Nachfolge von Norbert Verst als Geschäftsführerin übernommen. Verst hatte zuvor 10 Jahre lang wichtige Akzente in der Entwicklung des Verbandes gesetzt.

Mechtild Weßling ist neue Geschäftsführerin des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V. mit Sitz in Meppen. Das Team der Geschäftsstelle (von links): Petra Hagemann, Geschäftsführerin Mechtild Weßling, Vorsitzender Ulrich Boll, Katharina Runte, Philipp Schubert und Gudrun Sieverding.
Foto/Quelle: Wirtschaftsverband Emsland e.V.

Weßling, die seit 2013 für den Wirtschaftsverband tätig ist, war bisher als Projektleiterin in den verschiedenen Aufgabenfeldern aktiv. Insbesondere die Bereiche Fachkräftegewinnung und -sicherung wie auch Möglichkeiten der beruflichen Orientierung als Kooperationsmaßnahme zwischen Schulen und Unternehmen wurden durch sie geprägt. Damit einhergehend kümmerte Weßling sich auch um die notwendigen Fördermittelanträge.
„Ich freue mich sehr auf diese neue, spannende aber auch herausfordernde Position“, betone Weßling. Vor allem in der zukünftigen Zusammenarbeit mit den Vertretern der Mitgliedsunternehmen, aber auch mit den Mitgliedern des Vorstandes wolle sie einen Schwerpunkt setzen und dabei neue Themen für den Verband aufgreifen. Dass sie das nötige Engagement und das Durchhaltvermögen für diese Stelle hat, bestätigt der erste Vorsitzende, Ulrich Boll: „Mit Frau Weßling haben wir die ideale Besetzung der Geschäftsführung. Sie wird unser Netzwerk konsequent ausbauen, besitzt die nötigen Kontakte und kennt sich in unserer Wirtschaft aus.“

Mit der Berufung Weßlings zur Geschäftsführerin werden auch weitere strukturelle Veränderungen im Wirtschaftsverband erfolgen. So soll der Gesamtvorstand stärker in die Verbandsarbeit integriert, die Geschäftsstelle erweitert sowie die Budgets erhöht und teils über Fördermittel abgedeckt werden. So will sich der Verband zukunftsorientiert, effizienter und breiter aufstellen.
Ein weiterer Schritt in diese Richtung wurde dann auch mit der Einstellung von Katharina Runte getan, die sich vor allem um Fördermittelanträge kümmern wird.

 

Mittwoch, 3. Juli 2019
Drucken Versenden Permalink Merken